Expedition N-Truck auf Reutlinger Energietagen


Eine interaktive Ausstellung im Erdgeschoss des Expeditionstruck führt Besucherinnen und Besucher auf eine Expedition in die Welt der Energie. In der Ausstellung laden über 20 selbst bedienbare Exponate und Multimedia-Terminals zum selbstständigen Ausprobieren und Lernen ein. Im Grundlagenbereich der Ausstellung erfährt man alles über die physikalischen Grundlagen der Gewinnung, Speicherung und Nutzung von Energie.

Anschließend finden die „Expeditionsteilnehmer“ in ihrer Rolle als „Verbraucher“, „Versorger“ und „Verwalter“ heraus, welche Herausforderungen und Aufgaben durch die Energiewende auf die unterschiedlichen Akteure zukommen.

Darüber hinaus gibt es hier praktische Tipps zum Energiesparen und Hilfe bei der Suche nach Beratungsstellen. Wie bei einer echten Entdeckungsreise gilt es auch bei der Expedition N, verschiedene Etappen zu bewältigen: So erwartet die Besucherinnen und Besucher beispielsweise eine „Reise zum Mittelpunkt der Erde", bei der sie das Phänomen Erdwärme als Energiequelle erforschen können.

Sie finden den Expedition N-Truck das ganze Wochenende neben dem Energiezelt (Zelt 6).
Unübersehbar!

Weitere Infos und einen ersten Eindruck finden Sie hier.
^
Redakteur / Urheber
KLIK Team