Winterzeit ist heizzeit
Kurzreihe mit Tipps


Heizen gehört zu den größten Energiefressern im Haushalt – bis zu 75 Prozent des Gesamtverbrauchs können dafür draufgehen.
Dazu starten wir heute eine kleine Inforeihe mit Tipps wie man im Winter Energie und somit auch Geld sparen kann.

Heutiger Tagestipp:

Behalten Sie die Raumtemperatur im Blick!

Die optimale Raumtemperatur liegt bei ca. 21 Grad, in manchen Räumen genügen aber oft schon weniger: im Schlafzimmer reichen 17 Grad für einen guten Schlaf.
Das reduzieren der Raumtemperatur um 1°C spart ca. 6% der Energie.