Land fördert Sanierungsfahrplan


Seit dem 29.10.15 fördert das Land energetische Sanierungsfahrpläne für Wohngebäude: Pro Gebäude gibt es einen Zuschuss von 200 bis maximal 500 Euro.

Der Sanierungsfahrplan-BW soll den Zustand eines Gebäudes analysieren und den Eigentümern eine kompakte und übersichtliche Information an die Hand geben. Er zeigt die notwendigen Sanierungsschritte, die richtige Reihenfolge und den besten Zeitpunkt zur Umsetzung der einzelnen Maßnahmen auf. Darüber hinaus informiert er über die geschätzten Kosten, die möglichen staatlichen Zuschüsse, die hiermit voraussichtlich erzielbaren Energie- und Kosteneinsparungen sowie die Verbesserung des Wohnkomforts.

Der Sanierungsfahrplan kann auch eine Option zur teilweisen Erfüllung der Anforderungen an Wohngebäude nach dem Erneuerbare-Wärme-Gesetz Baden-Württemberg (EWärmeG) darstellen.

Weitere Informationen und das Formular zur Antragstellung finden Sie hier.