Einlösung Gewinn-Radcheck für alle
Stadtradeln Reutlingen 2020


Mit den meistgefahrenen Kilometern pro Teilnehmer war die Firma Villforth Siebtechnik beim Stadtradeln 2019 das beste Unternehmen und hat damit den Firmenpreis, einen Radcheck für das Unternehmen, gewonnen.
 
Am kommenden Donnerstag, 25. Juni 2020, wird nun der Gewinn eingelöst. Das Radcheck-Team kommt zur Firma Villforth und alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben die Möglichkeit ihr Fahrrad durchprüfen zu lassen.
 
Darüber kann sich aber nicht nur die Firma Villforth und deren Mitarbeitenden freuen. Denn von 15 Uhr bis 18 Uhr ist der Radcheck für alle geöffnet.
 
Die Mechaniker checken jedes Fahrrad durch, reparieren kleinere Mängel und geben eine Empfehlung ab, ob für weitere Reparaturen eine Fahrradwerkstatt aufgesucht werden sollte. So werden kleinere Mängel wie z. B. Bremsen einstellen, Lichtanlage überprüfen, Reifen aufpumpen oder Kette ölen in der Regel sofort behoben. Der Radcheck wird Coronakonform durchgeführt und ist für die Besucher kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.
 
Den Radcheck finden Sie auf dem Besucherparkplatz der Firma Villforth, Betzenriedstraße 10, direkt neben Haupteingang.
 
Der Radcheck ist die optimale Vorbereitung auf das diesjährige Stadtradeln, das am kommenden Samstag, 27. Juni beginnt. Bis 17. Juli können dann wieder alle die in Reutlingen leben, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen bei der Kampagne STADTRADELN mitmachen und möglichst viele Radkilometer sammeln.
 
Mehr Informationen, Regeln und Anmeldung unter: www.stadtradeln.de.
^
Download
^
Redakteur / Urheber
Stadt Reutlingen