Klimaschutzmaßnahme

Holzhackschnitzel-Heizanlage der BruderhausDiakonie

Einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz in der Stadt leiste die BruderhausDiakonie mit ihrer neuen Heizzentrale auf dem Reutlinger Gaisbühlgelände. Kernstück der neuen Anlage ist ein sogenannter Holzhackschnitzel-Heizkessel. Er ersetzt die alten, mit Öl und Gas betriebenen Heizkessel. Im Vergleich zur alten Heizanlage spart die neue Heizzentrale mehr als 60 Prozent CO2 ein – rund 1100 Tonnen pro Jahr.

Anschrift:
Gaisbühl Hofgut 12
72762 Reutlingen