Veranstaltung

Luftreinhaltung - Podiumsgespräch und Infomarkt

Sa, 14. September 2019
von 09:30-14:30 Uhr
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Dicke Luft in Reutlingen? Viele kleine und große Schritte - zuletzt der Start des neuen Stadtbusnetzes in dieser Woche - sorgen dafür, dass die Schadstoffbelastung in der Stadt immer weiter sinkt.
^
Beschreibung
Um den gesetzlich vorgeschriebenen Jahresmittelwert für die Stickoxidbelastung von 40 Mikrogramm einhalten zu können und damit Diesel-Fahrverbote zu vermeiden, muss allerdings noch mehr passieren. Eine zweitägige Info-Veranstaltung am kommenden Freitag, 13., und Samstag, 14. September, vermittelt Einblicke in die Zusammenhänge zwischen Luftreinhaltung und Gesundheit, aber auch in geplante und bereits Projekte. 

Beim Podiumsgespräch am Freitag um 17.30 Uhr spricht Oberbürgermeister Thomas Keck in der Eingangshalle des Rathauses, Marktplatz 22, mit Dr. Christiane Schlegel, Leiterin des Geschäftsteils Gesundheitsschutz im Gesundheitsamt Reutlingen, Christoph Erdmenger, Abteilungsleiter Nachhaltige Mobilität beim Verkehrsministerium Baden-Württemberg, sowie Dietmar Enkel, Abteilungsleiter Umwelt beim Regierungspräsidium Tübingen, über "Luftreinhaltung in Reutlingen - Zwischenbilanz und Ausblick". Das Publikum hat Gelegenheit, Fragen zu stellen.

Der Infomarkt am Samstag ab 9.30 Uhr bis 14.30 Uhr, ebenfalls in der Eingangshalle des Rathauses, wartet mit Themenständen zu unterschiedlichsten Aspekten auf. Vorgesehen sind unter anderem Informationen zu den gesundheitlichen Auswirkungen der Schadstoff-Immissionen, zu den rechtlichen Grundlagen der Luftreinhaltung und zum Luftreinhalteplan, aber auch zur Mobilitätswende und zum Umweltverbund. Die Besucherinnen und Besucher erfahren außerdem Näheres zur Verkehrsreduzierung in der Lederstraße ab Herbst, zur technischen Kontrolle des LKW-Durchfahrtsverbots oder zu photokatalytischen Fassadenbeschichtungen. An allen Themenständen freuen sich fachkundige Ansprechpartner auf Fragen.
^
Treffpunkt
Eingangshalle des Rathauses, Marktplatz 22
^
Kosten
Veranstaltung ist kostenfrei.
^
Veranstalter
Stadt Reutlingen
^
Termin in Kalender übernehmen