Veranstaltung

„Auswirkungen des Klimawandels auf das Kleinklima der Stadt Reutlingen“

Do, 14. Februar 2019
um 18:00 Uhr
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Vorstellung der Bachelorthesis im Haus der Jugend
^
Beschreibung
Der Stadtjugendring lässt sich die Möglichkeit nicht entgehen und hat sein Präsidiumsmitglied Daniel Scheu gebeten, seine eben fertig gestellte Bachelorarbeit öffentlich vorzustellen.
Dabei wird Daniel Scheu, der eben sein Studium der Stadtplanung an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen abgeschlossen hat, zwei Schwerpunkte legen.

Zum einen wird er den Begriff Klimawandel erklären und die tatsächlichen Änderungen des Klimas darstellen. Zum anderen wird er diesen Wandel und insbesondere den Wandel der Reutlinger Kleinklimata als Herausforderung für die Stadtplanung darstellen. Es geht also um Konsequenzen für die menschliche Gesundheit, um Wohnen, und ganz generell darum, wie sich eine Stadt am besten an den Klimawandel anpassen kann.

Nach dem Vortrag wird Daniel Scheu mit Herrn Prof. Dr. Alfred Ruther-Melis, dem Erstprüfer, einige Fragen noch vertiefen. Im Anschluss bietet sich Zeit und Raum für eine Aussprache, bei Bedarf auch für Arbeitsgruppen.

^
Veranstaltungsort
Jugendtreff "Pinnwand" im Haus der Jugend, Museumstraße 7.
^
Kosten
Der Eintritt ist frei.
^
Veranstalter
Stadtjugendring Reutlingen e.V.
^
Termin in Kalender übernehmen